Brandeinsatz Lasern

Am 12.Jänner 2017 wurden die Feuerwehren Lasern, Bad Goisern und St. Agatha zu einem Brandeinsatz in Lasern alarmiert. Beim Eintreffen war die kleine Werkstatt im 1.OG stark verraucht. Der Hausbesitzer konnte noch alleine aus dem verrauchten Raum flüchten. Er wurde sofort vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Brand konnte von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden. Nach dem Ablöschen, wurde der Raum mit unserer Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern abgesucht.